Problem: Loxone Miniserver Gen. 2 verbindet sich nicht mit ioBroker

Wer bereits eine laufende Installation von Loxone und ioBroker am Laufen hatte und den vorhandenen Miniserver Gen.1 durch einen neuen Miniserver der Gen. 2 ausgetauscht hat, wird leider feststellen, dass die Kommunikation des Loxone-Adapters innerhalb von ioBroker nicht mehr funktioniert.

Mithilfe eines Allroundbastler-Mitglieds und seinem Arbeitskollegen (vielen lieben Dank nochmal an dieser Stelle), konnten wir die Ursache zügig lokalisieren:

Die Websocket-Kommunikation innerhalb des Loxone-Adapters läuft über das Projekt “node-lox-ws-api” und hier gab es ein Problem mit einem regulären Ausdruck. Hier die genaue Ursache: GitHub-Issue

Das Problem wurde also im Grunde bereits gelöst.
Damit der Adapter jedoch wieder ordnungsgemäß funktionieren kann, muss der Entwickler des ioBroker Loxone-Adapters jedoch ein Update veröffentlichen. Ich habe nun mehrere Wochen versucht, ihn über GitHub zu erreichen – leider erfolglos.

Nun können wir jedoch einen kleinen Workaround anbieten,
um die Installation wieder umgehend zum Laufen zu bekommen:

Im ioBroker im Pfad: /node-lox-ws-api/lib/Auth/Token-Enc.js

Zeile 104:

key = key.replace(/(w)(-+END PUBLIC KEY-+)$/, ‘$1n$2’);

ersetzen durch:

key = key.replace(/(-+END PUBLIC KEY-+)/,’n$1′);


Update:

Mittlerweile wurde auch das NPM-Repository aktualisiert, man kann also über die Konsole folgenden Befehl ausführen:

sudo npm i node-lox-ws-api

… und sollte im Anschluss den ioBroker einmal neu starten (iobroker restart).

Schon sollte alles soweit wieder laufen!

Eine Idee zu “Problem: Loxone Miniserver Gen. 2 verbindet sich nicht mit ioBroker

  1. alfred.lanfer sagt:

    Hallo zusammen,
    ich hoffe, dass Ihr alle gesund seit.
    Kann mit jemand den gesamten Link zum obigen Thema schreiben. ich finde diesen nicht.
    Bei mir ist im IOBroker die Anzeige immer noch gelb. Ich habe den Miniserver Gen.2
    Ich danke euch schon mal vorab für eure Hilfe
    Gruß Alfred

Schreibe einen Kommentar